Vier DEB-Nachwuchsteams in Europa im Einsatz

deb150 1Neben der Frauen- und Männer-Nationalmannschaft beim Deutschland Cup in Landshut, hat der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) in der zweiten Novemberwoche auch noch vier weitere Teams im Einsatz. Die Nachwuchsmannschaften der U18- Frauen und der U17-, U18- und U20-Männer werden ebenfalls zu Turnieren und Lehrgängen zusammentreffen.

U18-Frauen spielen 4-Nationen-Turnier in Finnland

Die U18-Nationalmannschaft reist für drei Länderspiele ins finnische Vierumäki. Bereits am Anreisetag, Dienstag, den 7. November 2023 steht für das Frauen-Team die erste Eiseinheit an. Die Turnier-Partien gegen Finnland, Tschechien und Japan sind für die Zeit vom 9. bis 11. November terminiert. Während der Maßnahme wird Josef Huber als Headcoach fungieren und somit U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch vertreten, welche den Kader für das Turnier aufgrund der Erkenntnisse des August-Lehrgangs in Füssen und ihren Beobachtungen der letzten Wochen nominiert hat.

U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch: „Nachdem die Spielerinnen in den letzten Wochen und Monaten in den Vereinen gearbeitet und gespielt haben, treffen wir beim Turnier in Finnland auf starke internationale Gegnerinnen, die uns viel abverlangen werden. Als Weiterentwicklung im Vergleich zur August-Maßnahme erwarte ich, dass die Spielerinnen im Trainings- und Spielrhythmus sind und sie taktisch und körperlich für intensive Spiele bereit sind und unsere Prinzipien weiter verinnerlichen. Im Kader gibt es kleine Änderungen im Vergleich zum August. Es konnten sich Spielerinnen durch gute Leistungen im Verein empfehlen, sodass wir auch hier wieder die Möglichkeit haben, diese im internationalen Vergleich zu sehen.“

pdfDER KADER

Spielplan der U18-Frauen beim 4-Nationen-Turnier in Vierumäki (FIN)

09.11.2023 | 17:30 Uhr (dt. Zeit) | Finnland – Deutschland

10.11.2023 | 14:30 Uhr (dt. Zeit) | Deutschland – Tschechien

11.11.2023 | 15:30 Uhr (dt. Zeit) | Deutschland – Japan

Deutsche U17-Auswahl tritt beim 4-Nationen-Turnier im schweizerischen Monthey an

Auch die U17-Nationalmannschaft bekommt vom 9. bis 12. November die Gelegenheit, sich im internationalen Vergleich zu messen. U17-Honorar-Bundestrainer Philip Kipp nominierte für die November-Maßnahme in der Schweiz 23 Nachwuchsspieler.  Neben den drei gemeinsamen Trainingseinheiten tritt das DEB-Team im Rahmen des Lehrgangs gegen die europäische Konkurrenz aus Frankreich, der Schweiz und der Slowakei an. 

U17-Honorar-Bundestrainer Philip Kipp: „Wir freuen uns auf den Vergleich in der Schweiz. Der Kader ist auf einigen Positionen verändert und für die Spieler geht es wieder darum sich auf internationalem Level zu beweisen. Wir hoffen als Mannschaft an die positiven Elemente aus der Augustmaßnahme anknüpfen zu können und diese konstanter aufs Eis zu bringen.“

pdfDER KADER

Spielplan der U17-Männer beim 4-Nationen-Turnier in Monthey (SUI)

10.11.2023 | 15:30 Uhr | Deutschland – Frankreich

11.11.2023 | 19:30 Uhr | Schweiz – Deutschland

12.11.2023 | 11:00 Uhr | Slowakei – Deutschland

U18-Nationalmannschaft reist bei Rankel-Premiere in die Slowakei

Die U18-Herren absolvieren in der zweiten November-Woche ein 3-Nationen-Turnier im slowakischen Poprad. Das Team um U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel wird hierbei gegen die Nachwuchsauswahlen der Slowakei und Dänemark antreten. In der Woche vom 6. bis 11. November 2023 stehen für das Team, neben den beiden Turnier-Partien, mehrere Trainingseinheiten und ein Testspiel gegen die Gastgeber auf dem Programm. Für André Rankel ist es der erste offizielle Einsatz als U18-Cheftrainer.

U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel: „Viele der nominierten Jungs waren bereits beim Hlinka Gretzky Cup dabei und haben dort eine gute Entwicklung hingelegt. Ansonsten sind auch einige neue Spieler mit dabei, die in der U20-Nachwuchsliga (DNL) auf sich aufmerksam gemacht haben. Denen möchte ich jetzt die Chance geben, sich auch in der U18-Nationalmannschaft zu zeigen. Es ist wichtig, dass wir einen Überblick haben, über alle Spieler, die zur Verfügung stehen. Gerade auch, weil in diesem Alter die Entwicklung sehr schnell gehen kann. Wir haben vor dem Turnier noch ein paar Trainingseinheiten, in denen wir weiter daran arbeiten wollen, was wir beim Hlinka Gretzky Cup angefangen haben. Das Testspiel wird ein guter Gradmesser für uns sein, um zu sehen wo wir im Vergleich zu den Slowaken stehen und dann gilt es, sich von Partie zu Partie zu steigern.“

pdfDER KADER

Spielplan der U18-Männer beim 3-Nationen-Turnier in Poprad (SVK)

08.11.2023 | 17:00 Uhr | Slowakei – Deutschland (Testspiel)

09.11.2023 | 17:00 Uhr | Slowakei – Deutschland

10.11.2023 | 17:00 Uhr | Deutschland – Dänemark

Letzte Maßnahme vor U20-WM für DEB-Nachwuchs in Füssen und Peiting

U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter bereitet sich mit seiner 26-köpfigen Auswahl auf einen internationalen Vergleich kommende Woche vor. Während des 2-Nationen-Turniers in Füssen und Peiting stellt sich das deutsche Team hier in Vorbereitung auf die Ende Dezember anstehende IIHF-U20-Weltmeisterschaft, in drei Partien gegen die finnische Nachwuchsauswahl unter Beweis. An der Bande und abseits des Eises werden neben U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter ebenfalls Patrick Strauch (Kölner Junghaie), Jochen Molling (Eisbären Juniors Berlin), Luca Endres (Starbulls Rosenheim) und Christian Bachmann (Nürnberg Ice Tigers) die deutsche Mannschaft beim Turnier trainieren.

U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter: „Wir haben bei der letzten Maßnahme vor der WM-Vorbereitung nochmal die Chance die Spieler zu testen, um zu sehen, wer in der Lage ist bei der Weltmeisterschaft In Schweden gute Leistungen zu bringen. Wir wollen uns zudem auch auf die Vertiefung und Weiterführung im System fokussieren. Aufgrund der Größe des Kaders, werden nicht alle Spieler alle drei Partien gegen Finnland absolvieren. Das Hauptaugenmerk liegt wie gesagt auf der Belastung, da aktuell bei vielen die Eiszeit in ihren Vereinen etwas weniger ist. Das ist nochmal ein wichtiger Punkt für alle Spieler. Insgesamt sind fünf Spieler vom jungen Jahrgang dabei (2005er). Einige waren schon im Sommer dabei, ich möchte diese Jungs jetzt einfach nochmal testen, wie sie sich gegen die finnische Mannschaft zurechtfinden und ob sie da gute Leistungen erbringen.“

pdfDER KADER

Spielplan der U20-Männer in Füssen und Peiting

08.11.2023 | 17:00 Uhr | Deutschland – Finnland (in Füssen)

09.11.2023 | 17:00 Uhr | Deutschland – Finnland (in Füssen)

11.11.2023 | 11:30 Uhr | Deutschland – Finnland (in Peiting)

Hinweis: Spiel 1 und 2 der U20-Nationalmannschaft gibt es auf https://deb-online.live/ zu sehen, Spiel 3 auf Sprade TV. Informationen zu den Übertragungen der Partien der anderen Nachwuchsteams, werden zeitnah auf der DEB-Webseite bekannt gegeben.

Pressemmitteilung Deutscher Eishockey-Bund

PARTNER:

UEHV SABRES: sabres 1136

HOCKEY IS DIVERSITY:
Logo Hockey is Diversity

ICEHOCKEYPAGE:
ihp banner

TAMPA 2 FILMS:
ihp banner

LIVETICKER:

EISBÄREN JUNIORS BERLIN:
live deb

ANDERE PROJEKTE:

WIR SIND EISHOCKEY:logo girls

JUNGE ERWACHSENE GEGEN KREBS:jemk

DEL ERGEBNISSE FLASHSCORE: FlashScore.de logo

LIVESCORE:livescore