logo fassDie Vorbereitung auf die Saison 2021/22 geht auf die Zielgerade. Am Samstag (25.09.21, 19:30 Uhr) trifft FASS Berlin im abschließenden Pre-Season-Game auf die Haßfurt Hawks. Wegen des Umbaus des Erika-Heß-Eisstadions findet dieses Spiel in der Eissporthalle Charlottenburg „P09“ unter 3G-Regeln statt. Der Eintritt kostet auf allen Plätzen fünf Euro. Natürlich besteht auch die Möglichkeit zum Erwerb von Saisontickets.

rl 41Foto: FASS BerlinWie in der Vorsaison kostet

  • das Saisonticket Standard 89 Euro,
  • das Saisonticket VIP 199 Euro und
  • das Saisonticket FASS Family (für Mitglieder und Eltern der Nachwuchsspieler) 29 Euro.

FASS geht mit viel Schwung in die Begegnung, hat man doch den Gegner am vergangenen Wochenende nach Anlaufschwierigkeiten klar in Schach gehalten. Am Ende stand ein 4:8 (1:0, 0:4, 3:4) an der Anzeigetafel. Allerdings werden die Gäste aus Unterfranken, die als Aufstiegsaspirant in die Bayernliga gelten, sicherlich auf Revanche sinnen.

Im Heimspiel steht FASS personell etwas geschwächt da, denn gleich neun Spieler fehlen wegen Verletzung, Krankheit oder aus persönlichen Gründen. So wird sich zeigen, ob der Kader tief genug ist, gegen einen leistungsstarken Konkurrenten bestehen zu können.

rl 42Foto: FASS BerlinAn der Bande steht nicht mehr Marco Rentzsch (55). „Wir bedanken uns bei Marco für seine Arbeit in dieser pandemiebedingt sehr schwierigen Zeit“, sagt Geschäftsführer Alexander Hedderich. „Marco bleibt ein gern gesehener Freund und Gast bei unseren Spielen.“ Co-Trainer Christopher Scholz verantwortet den Trainings- und Spielbetrieb derzeit interimistisch gemeinsam mit Topscorer Patrick Czajka.

Die Meisterschaft der Regionalliga Ost beginnt ebenfalls am Samstag mit der Begegnung Chemnitz Crashers gegen ES Weißwasser. Bei diesem Saisoneröffnungsspiel treffen also zwei Teams aufeinander, die zum erweiterten Favoritenkreis zählen. FASS steigt in einer Woche in die Meisterschaft ein, wenn es am Samstag (02.10.21, 20:00 Uhr) zum ESC Dresden geht. Unser erstes Heimspiel findet am Freitag, dem 15.10.21 um 19:30 Uhr im Erika-Heß-Eisstadion statt; Gegner sind die Eisbären Juniors Berlin. Unseren kompletten Spielplan findet ihr hier.

 

REGELUNGEN FÜR ZUSCHAUER IN DER EISSPORTHALLE CHARLOTTENBURG P09

  • Zutritt erhalten ausschließlich Personen, welche einen der folgenden Nachweise erbringen:
  • Getestet: Vorlage einer schriftlichen oder elektronischen Bescheinigung über ein negatives Testergebnis eines innerhalb der letzten 24 Stunden durchgeführten Point-of-Care (PoC)-Antigen-Tests oder Vorlage einer schriftlichen oder elektronischen Bescheinigung über ein negatives Testergebnis eines innerhalb der letzten 48 Stunden durchgeführten PCR-Tests. Die Testpflicht gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sowie für Schülerinnen und Schüler, die einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.
  • Genesen: Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung (positives Testergebnis mindestens 28 Tage alt und nicht älter als sechs Monate).
  • Geimpft: Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung (14 Tage vergangen seit der letzten notwendigen Impfung).
  • Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Testmöglichkeit vor Ort bereitstellen können.
  • Die Anwesenheit wird nach Maßgabe der aktuellen SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Berlin dokumentiert.
  • Genutzt werden ausschließlich die zur Nutzung freigegebenen Sitzplätze (keine Stehplätze).
  • Im Stadion gilt eine Maskenpflicht (medizinische Gesichtsmaske oder FFP2). Auf dem Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.
  • Einen VIP-Raum können wir in der Eissporthalle Charlottenburg P09 nicht anbieten.

Bitte unterstützen Sie unseren Ordnungsdienst bei der Umsetzung dieser Punkte.

Pressemitteilung FASS Berlin