logo landesligaGleich mehrere Meldungen gibt es zur Landesliga Berlin. Ein Spiel von Freitag muss leider abgesagt werden, einige Spiele müssen verlegt werden und es gibt Nachholtermine.

ABSAGE:

Das Spiel der 1b-Teams von FASS Berlin und dem OSC Berlin von Freitag, dem 28. Januar muss leider abgesagt werden. Corona hat die Weddinger immer noch im Griff. Ein neuer Termin wird hier noch gesucht.

Gute Besserung an alle betroffenen, kommt schnell wieder auf die Kufen.

SPIELVERLEGUNGEN:

Für drei Landesligaspiele ändert sich der Spielbeginn, ein Spiel muss verlegt werden.

Das Spiel von FASS Berlin 1b gegen den ASC Spandau vom 19. Februar findet bereits am 18. Februar um 19:30 Uhr im Erika-Hess-Eisstadion statt.

Die Partie der 1b vom OSC Berlin gegen die FASS Berlin Allstars vom 19.02.2022 wird vom Paul-Heyse-Stadion ins Eisstadion Neukölln verlegt. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.

Vier Stunden früher beginnt die Partie des SCC Berlin gegen den OSC Berlin. Statt um 15:30 Uhr wird am 20. Februar im PO 9 bereits um 11.30 gespielt.

Ebenfalls vier Stunden früher beginnt das Spiel des ASC Spandau gegen die Wikinger vom BSchC. Anpfiff im PO 9 ist am 05. März bereits um 15:30 Uhr.

NACHHOLSPIELE:

Es gibt außerdem zwei Nachholtermine abgesagter Spiele.

Samstag, 12.03.2022 19:30 Uhr BSchC „Die Wikinger“ – FASS Berlin Allstars Eissporthalle PO 9

Freitag, 08.04.2022 19:30 Uhr ASC Spandau – OSC Berlin 1b Eissporthalle PO 9

erschienen bei Icehockeypage