logo ejbfrauenDas Sommertraining war wieder viel zu lang und bei diesen Temperaturen auch kein Zuckerschlecken. Am Montag ging es aber endlich erstmals wieder auf den glatten Untergrund, aber an Abkühlung war da natürlich für die Spielerinnen nicht zu denken. Geplant werden kann jetzt auch, am Montag wurde der Spielplan zur Saison 2018/19 veröffentlicht.

d 07Foto: SteMi HobbyfotografieDenn Neu-Trainer Sebastian Becker muss sich ja schnell einen Überblick über den Leistungsstand seines neuen Teams verschaffen und bis zu den ersten Spielen beim Turnier in Zürich und dem HOWOGE-Cup ist es ja auch nicht mehr lange hin. So ging es auf dem Eis gleich hoch her, nur die Besucher des Trainings hatten es da etwas angenehmer. 90 Minuten wurde auf dem Eis gearbeitet, mit dabei die Neuzugänge Elisa Matschke und Malin Winkel. Der Kader wird sich in den nächsten Tagen weiter vervollständigen. Da einige Spielerinnen bereits mit der Nationalmannschaft erste Eiseinheiten absolviert hatten, fiel die Eingewöhnungsphase zum Glück recht kurz aus und es konnte ein intensives Training gestaltet werden.

Zum Ligastart kommt die DEG

Der Spielplan wurde am Montag veröffentlicht, auch hier kann nun also geplant werden. Die Saison beginnt am Wochenende 28./29. September mit Heimspielen gegen die Düsseldorfer EG. Zwei Wochen später kommt Meister und Pokalsieger ECDC Memmingen nach Berlin, bevor eine Woche später das erste Auswärtswochenende beim ESC Planegg ansteht. Die Hauptrunde geht bis zum 16./17. Februar und endet für die Eisbären mit einer Tour zum Auftaktgegner DEG. Dann folgen für die ersten vier der Tabelle Playoffs, der Rest spielt Playdowns. Beides wird im Modus Best-of-Three gespielt. Sollte es einen Aufsteiger geben, wird der Verlierer der Playdowns absteigen. Der komplette Spielplan der Eisbären Juniors wird in den nächsten Tagen auf der Homepage eingepflegt.

Neben dem DEB-Livestatistikcenter wird es auch wieder den gewohnten Liveticker geben. Die Spiele sind bereits eingerichtet, der Liveticker ist wieder unter https://liveticker.noppe-ist-schuld.de zu erreichen.

Noppe für Eisbären Juniors Berlin Frauen