logo debDie deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang nicht geschafft. In einem dramatischen Spiel unterlag die DEB- Auswahl Gastgeber Japan mit 1:3 (0:0, 1:2, 0:1).

logo debDeutschland gewinnt gegen die Schweiz mit 2:0 (1:0/0:0/1:0) und belegt in Radenthein den 2. Platz. Tschechien gewinnt zum Abschluss 10:1 (1:0/5:0/4:1) gegen Österreich und wird Turniersieger.

logo debZweites Spiel, zweiter Sieg. Durch ein hochverdientes 4:1 (2:1, 0:0, 2:0) gegen Österreich bleibt die deutsche Frauen-Nationalmannschaft auf Qualifikationskurs für die Olympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang.

logo debTschechien gewinnt gegen Deutschland 3:0 (3:0/0:0/0:0), die Schweiz schlägt ÖSterreich mit 6:0 (2:0/2:0/2:0).

logo debTschechien gewinnt das Eröffnungsspiel des Turniers 4:1 (3:0/0:1/1:0) gegen die Schweiz. Deutschland gewinnt glatt mit 5:0 (1:0/2:0/2:0) gegen Österreich.

logo debGezittert, Gekämpft, Gewonnen. Dank einer Energieleistung im Schlussdrittel sicherte sich die deutsche Frauen- Nationalmannschaft einen 3:2 (0:1, 1:0, 1:1, 0:0, 1:0) Sieg nach Penaltyschießen im Auftaktspiel des Olympia-Qualifikationsturniers der Frauen in Tomakomai, Japan.

wm 2017 01Die 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft (5. – 21. Mai 2017 in Köln und Paris) bekommt äußerst hochkarätige Unterstützung. Keine Geringere als Weltklasse-Tennisspielerin Angelique Kerber hat die Aufgabe einer offiziellen Botschafterin der 2017 IIHF WM übernommen. Franz Reindl, Präsident des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) und des WM-Organisationskomitees, überreichte ihr persönlich die Ernennungsurkunde. Für das Erinnerungsfoto tauschte Angelique Kerber gleich einmal das Tennis-Racket gegen den Eishockey-Schläger.

logo debEnde letzten Jahres ins Leben gerufen, wird nun im Bereich der U16-Nationalmannschaft der Frauen umfangreich gespielt. Den Anfang macht ein Vier Nationen-Turnier vom 10. bis zum 12. Februar in Radenthein/Österreich.