logo debDie Eisbären Juniors Berlin gewannen am Sonntagnachmittag in Köln erstmals die Meisterschaft in der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL). Die U20-Junioren der Hauptstädter besiegten die Kölner Junghaie vor 500 Zuschauern in der ausverkauften Kölnarena 2 mit 3:2 im dritten Spiel der Playoff-Finalserie. Zuvor hatten die Berliner Spiel 1 im heimischen Wellblechpalast mit 4:3 n.V. gewonnen. Spiel 2 am Samstag ging mit 5:3 an den KEC.

logo paraAm Wochenende trafen sich im Berliner PO 9 die Teams der SG Berlin/Freiburg, die Dresden Eislöwen, die Ice Lions Hannover und des TuS Wiehl zu ihrem Bundesligaturnier. Hier ist eine kleine Zusammenfassung der Spiele.

logo debNachdem die IIHF Belarus und Russland von den einzelnen Weltmeisterschaften ausgeschlossen hat, wurden nun die neuen Teilnehmerfelder bekanntgegeben. Hier ist die entsprechende Übersicht.

logo debDer Deutscher Eishockey-Bund e.V. (DEB) besetzt die Stelle des Leiter Kommunikation neu. Ab sofort wird Daniel Goldstein in dieser Funktion auch als Pressesprecher beim Verband verantwortlich tätig sein.

logo olympia22Der Deutsche Eishockey-Bund hat heute den Kader für das olympische Eishockeyturnier in Peking bekanntgegeben und auch Berlin ist wieder gut vertreten. Und das nicht nur im DEB-Team, auch Dänemark bedient sich beim deutschen Meister.

logo debAm heutigen Montag hätte sich unsere deutsche U18-Frauen-Nationalmannschaft theoretisch auf den Weg Richtung Schweden gemacht, um an der für den 08. bis 15. Januar geplanten 2022 IIHF-U18-Frauen-Weltmeisterschaft teilzunehmen.

u20 wmAuch die deutsche U20-Nationalmannschaft hat einen positiven Covid-19-Fall zu verzeichnen. Das Ergebnis erhielt die DEB-Auswahl nach einem der routinemäßigen Tests im Rahmen der U20-Weltmeisterschaft in Kanada.

u20 wmNach weiteren Coronafällen bei weiteren Teams wurde die U20-Weltmeisterschaft abgebrochen.