Logo noppeSaisonstart für die OSC Eisladies und Spiele der CHL, DEL, Oberliga, Regionalliga – insgesamt sind zehn Spiele angesetzt, sechs davon in Berlin. Zu drei Spielen gibt es einen Liveticker.

Freitag, 30.09.2016

Eisbären Berlin (3.) – Thomas Sabo Ice Tigers (8.) 3:2 (2:1/0:1/0:0) n.P.

Fünf Punkte haben die Ice Tigers aus den absolvierten vier Spielen geholt, macht vier Punkte Rückstand auf die Eisbären. Es ist zwar noch früh in derSaison, aber den Anschluss nach oben will sicherlich keiner verlieren.

FASS Berlin (16.) – ECC Preussen Berlin (3.) 2:4 (1:1/0:1/1:2)

Nach 52 Derbys ist die Bilanz der Akademiker knapp im positiven Bereich. Genau die Hälfte der Derbys wurden in regulärer Spielzeit gewonnen, dazu kommen zwei Siege nach Verlängerung und einer nach Penaltyschießen.

ECC Preussen Berlin 1b - FASS Berlin 1b 3:2 (2:0/1:0/0:2)

Erstmals treffen 1b-Teams beider Vereine aufeinander. Favorisiert ist bei dieser Premiere die Mannschaft der Charlottenburger.

Samstag, 01.10.2016

EC Bergkamen – OSC Eisladies Berlin 3:2 (0:0/1:0/1:2) n.V.

Zum Bundesligastart geht es für die Eisladies wieder einmal nach Bergkamen und es dürften zwei hart umkämpfte Spiele werden.

Sonntag, 02.10.2016

EC Bergkamen – OSC Eisladies Berlin 6:1 (3:1?1:9/2:0)

Wie schon in den letzten Jahren wird auch in dieser Saison wieder der vom Projekt betreute Liveticker aneboten.

FASS Berlin 1b – Chemnitz Crashers 4:5 (0:2/3:1/1:1) n.P.

Mit den Crashers spielen die Weddinger an diesem Wochenende gleich gegen Titelfavorit Nr. 2. Chancenlos ist man in diesem Vergleich aber nicht.

Grizzlys Wolfsburg (7.) – Eisbären Berlin (3.) 3:2 (0:1/1:1/1:0) n.V.

Wolfsburg hat drei Punkte Rückstand auf die Eisbären und auch hier gilt nur nicht zu früh den Anschluss nach oben zu verlieren.

ECC Preussen Berlin (3.) – ESC Wohnbau Moskitos Essen (9.) 1:2 (1:0/0:0/1:1)

Essen weist nach zwei Spielen eine ausgeglichene Bilanz aus und wird sicherlich versuchen diese zu verbessern.

Hamburg Crocodiles (2.) – FASS Berlin (16.) 8:4 (2:1/4:1/2:2)

Der Start der Crocos passt zur Aufbruchstimmung in Hamburg. Keine leichte Aufgabe also für die Akademiker.

Dienstag, 04.10.2016

Eisbären Berlin – EV Zug 4:0 (1:0/2:0/1:0)

Der EV gehört zu den Spitzenteams der Schweiz und ist auch in dieser Saison wieder oben mit dabei. Die Vorrundengruppe der CHL gewannen die Schweizer souverän, nur ein Punkt wurde abgegeben.

Hinweis:

Alle Angaben ohne Gewähr. In Klammern die aktuellen Tabellenplätze. Im Laufe des Wochenendes wird dieser Artikel durch Ergebnisse ergänzt.

Vom Projekt präsentierte oder unterstützte Liveticker:

Sa., 01.10.2016 18:30 Uhr EC Bergkamen – OSC Eisladies Berlin

So., 02.10.2016 10:30 Uhr EC Bergkamen – OSC Eisladies Berlin

So., 02.10.2016 18:25 UhrEHV Sabres Wien – KSV Neuberg Highlanders