logo RegioEs war das erwartet schwere Spiel, aber der ESC 07 Berlin gewann das Duell gegen den ESC Jonsdorf knapp mit 3:2 (0:1/3:1/0:0).

logo RegioBesonders erfolgsverwöhnt bei Derby-Erfolgen waren die Fans des F.A.S.S. e. V. Berlin in dieser Spielzeit wahrlich noch nicht; in der Oberliga gingen die beiden bisherigen an den ECC und auch in der Regionalliga war es bisher durchwachsen. Zwei Siegen gegen den EHC Berlin Blues standen eben auch Niederlagen gegen den Club und gegen den ECC gegenüber. Und eben gegen diesen ECC musste man im letzten Spiel des Jahres in der Glockenturmstraße antreten und man legte sich wahrlich ein vorweihnachtliches Präsent unter den Baum. Mit 10:2 (5:0 2:0 3:2) gewannen die 1b der Akademiker bei den Charlottenburgern und die waren mit diesem Ergebnis sogar noch gut bedient.

logo clubZwei unangenehme Gegner haben die Mannschaften vom ESC 07 Berlin an diesem Wochenende vor der Brust. Das Regionalligateam empfängt am Sonntag den ESC Jonsdorf, die Zweete muss am Samstag bei FASS 1c ran.

logo clubAn diesem Wochenende sind wieder beide Teams vom ESC 07 Berlin im Einsatz. Allerdings müssen sich die Fans für ein Spiel entscheiden, denn beide finden fast zeitgleich statt.

logo clubDer Club trat nicht in Bestbesetzung an, da aktuell noch einige Verletzte zu klagen sind. So stand auch nur ein Torhüter zur Verfügung, und man ergänzte das Team mit 3 Spielern aus der “Zweeten”.

logo clubWährend die Zweete pausieren darf, muss die Regio vom ESC 07 Berlin am Samstag ran. Und mit dem ESC Dresden Eislöwen Juniors kommt ein Spitzenteam der Liga in den PO 9.